Kategorien
Allgemein Nachricht aus dem Versandlager Shincha Tee

Watanabe Shincha 2021

Aus dem Teegarten von Keita und Mankichi Watanabe kommt dieses Jahr ein weiterer neuer Tee. Neben dem Watanabe Kabuse Shincha gibt es jetzt auch einen Aracha Shincha. Viel Freude beim Genießen dieser edlen 2021-er Tees!

Watanabe Ryō Aracha Shincha und Watanabe Kabuse Shincha
Watanabe Ryō Aracha Shincha und Watanabe Kabuse Shincha 2021

Kategorien
Nachricht aus dem Versandlager Shincha Tee

Watanabe Kabuse Shincha 2019

In einigen Regionen Japans hat die Tee-Ernte begonnen. Von der Insel Yakushima ist der erste frische Tee des Jahres eingetroffen und Du kannst ihn ab sofort bestellen (allerdings nur solange der Vorrat reicht). Es ist der Watanabe Kabuse Shincha 2019!

Watanabe Yakushima Shincha 2019

Der Watanabe-Kabuse-Shincha, der von meinem Importpartner Marimo angeboten wird, ist ein ganz besonderer Shincha. Denn Mankichi Watanabe und sein Sohn Keita haben nur drei Reihen von der Strauchvariante Sae Midori in Ihrem ökologisch bewirtschafteten Teegarten. So können zusammen mit den ebenfalls früh geernteten Strauchsorten Kuritawase und Asatsuyu jedes Jahr nur etwa 40 kg dieses wunderbaren Tees hergestellt werden. Seit mehreren Jahren biete ich diesen Tee nun an und er erfreut viele meiner Kunden jedes Jahr neu! Wundervoll fruchtig, frisch – der Duft erinnert an Zitrusfrüchte und Stachelbeeren und hat dazu eine wunderschöne feinsüßliche Note. Die Tassenfarbe ist sattgrün.

Wie jedes Jahr, kann ich auch diesmal wieder nur sagen. Zögere nicht zulange mit der Bestellung. Die Menge ist begrenzt.

Kategorien
Shincha Tee

Shincha 2018 von Watanabe und von Morimoto

Morimoto und Watanabe Shincha 2018

Der Kirishima Aracha Shincha von Shutaro Hayashi und der Aracha Shincha von Kadota waren die ersten beiden frischen Tees des Jahres, die bei uns eintrafen. Der Aracha Kadota Shincha war nur in extrem geringer Menge bei uns verfügbar, so dass dieser schnell ausverkauft war.

Mittlerweile sind weitere Shincha-Sorten eingetroffen. Darunter auch zwei Klassiker in unserem Sortiment: der Morimoto Shincha und der Watanabe Yakushima Shincha.

Beide Tees sind auch dieses Jahr wieder wunderbar gelungen! Frühlingsfrisch und hocharomatisch! Ein Genuss!

Der aus den Blättern der Teestrauchvarietäten Yutaka Midori, Yabukita und Saki Midori komponierte Morimoto Shincha 2018 ist angenehm weich, süßlich mit leichtem Umami und heller Frische. Für diesen Tee wurde die Yutaka Midori zwei Wochen vor der Ernte beschattet. Die Yabukita wurde ebenfalls beschattet und gibt dem Tee Süße und eine schöne Farbe. Shigeru Morimoto hat die Blätter der Yakubita dieses Jahr etwas stärker gedämpft, um den Charakter des Tees noch besser herauszuarbeiten.

Die Teesträucher für den Watanabe Yakushima Kabuse Shincha 2018 von Familie Watanabe wurden ebenfalls beschattet und stammen von den Teestrauchvarietäten Kuritasawe, Sae Midori und Asatsuyu . Die Teefelder liegen auf der Insel Yakushima, welche zur Präfektur Kagoshima gehört. Auch dieses Jahr überzeugt der Yakushima Shincha mit seiner stark ausgeprägten Süße, seiner schönen leuchtend grünen Tassenfarbe und einem angenehmen Umami.

Es sind also wieder zwei ganz tolle Tees, die Du unbedingt probieren solltest!

Geschrieben bei einer Tasse frischem Morimoto Shincha 2018.