Änderung der Firma

Zum Jahreswechsel hat es bei uns eine große Änderung gegeben. Mein langjähriger Geschäftspartner Kai Lieder hat zum Ende des Jahres 2018 seine Tätigkeit in unserem gemeinsamen Unternehmen beendet und widmet sich nun neuen interessanten Aufgaben. Wir hatten das Unternehmen fast drei Jahrzehnte gemeinsam betrieben.

Seit 1989 sind wir schon als Versandhändler für besten Tee tätig, dreißig Jahre also. Damals gab es noch kein (öffentliches) Internet und wir hatten einen etwa 50 Seiten umfassenden Versandkatalog mit umfangreichen Beschreibungen. Bestellt wurde per Telefon, Telefax, Brief oder Postkarte.

Bezahlt wurde per Scheck, der dem Brief beigelegt war, per Banküberweisung oder per Lastschrift. Versandt wurde die Ware damals genauso schnell wie heute. Im Laufe der Jahre wurde alles immer technischer. Das Internet war für uns eine ganz tolle Sache, denn endlich konnten wir zeitnah unsere oft nur begrenzt verfügbaren Tees anbieten. Wir hatten damals sehr viele Single-Lots aus Indien und Spezialitäten aus China, die leider oft schon ausverkauft waren, bevor der Katalog fertig gedruckt und an die Kunden verschickt war. Das Internet befreite uns von diesen „Schwächen“ des Kataloghandels.

Aber zurück zu den aktuellen Entwicklungen:
Ich, also Stefan Kolodziej, führe das Unternehmen nun als Teehandel Kolodziej e.K. weiter. Die Abkürzung „e.K.“ steht übrigens für eingetragener Kaufmann, bzw. eingetragene Kauffrau und bedeutet, dass die Firma im Handelsregister eingetragen ist. Diese Eintragung ist in meinen Fall rein deklaratorisch, denn Art und Umfang des Teehandels erfordern einen kaufmännisch geführten Betrieb. Für meine geschätzten Kundinnen und Kunden bedeuten diese Änderungen aber letztlich nicht viel. Es geht quasi unverändert weiter, mit den allerfeinsten und aromatischsten Tees.

Ein wunderschönes Wochenende — mit ganz viel Tee — wünscht Dir
Stefan

Autor: Stefan Kolodziej

Teehandel Kolodziej e.K. | Inhaber: Stefan Kolodziej